Home / Werkzeug / Kettensäge und Sicherheit – Nie ohne Schutzausrüstung

Kettensäge und Sicherheit – Nie ohne Schutzausrüstung

Eine Kettensäge stellt ein wichtiges und hilfreiches Gerät dar, wenn Menschen zum Beispiel ihr Kaminholz zuschneiden oder andere Arbeiten im Garten erledigen müssen. Die Kettensäge verfügt dabei über eine sehr hohe Leistung und ein gutes Schnittvermögen, weshalb die Arbeiten mit wenig Aufwand an Zeit und Kraft von Statten gehen.

Genau dieser Vorteil kann aber auch sehr schnell zum Nachteil werden, wenn die Nutzer sich während des Hantierens mit der Kettensäge nicht schützen. Aus diesem Grund gilt: Die richtige Schutzausrüstung ist für die Arbeit mit der Kettensäge fundamental.

Niemals ohne die Schutzausrüstung mit der Kettensäge arbeiten

Niemals ohne die Schutzausrüstung mit der Kettensäge arbeiten

Es ist schneller passiert, als sich die Menschen das vorstellen können und schon rutscht die Hand von der Säge, die Späne fliegen in die Augen oder die Säge macht sich selbstständig. Um die Gefahren, welche von der Kettensäge ausgehen können, zu vermeiden und diesen vorzubeugen, sollten sich die Menschen mit:

  • einer persönlichen Schutzhose
  • Handschuhen
  • einer Schutzbrille
  • Sicherheitsschuhen

bekleiden.

Ein Schutz, welchen viele in diesem Zusammenhang unterschätzen und gerne weglassen, ist der Gehörschutz. Wer allerdings viel und oft mit der Kettensäge arbeitet, sollte auf diesen Schutz der Ohren nicht verzichten. Kettensägen sind oft sehr laut, was sich auf die Dauer negativ auf die Ohren und da Hörvermögen auswirkt.

Oregon 295399XL Schnittschutzhandschuh beidseits Gr. XL
Kopfschutz / Schutzhelmkombination Yukon , stoßfester und atmungsaktiver PP – Helm, bequemer...
safetY&more Schnittschutz-Latzhose EVO anthrazit, Gr. M

Weitere mögliche Bestandteile der Schutzausrüstung

Die Ausrüstung für den persönlichen Schutz während der Arbeitens mit der Kettensäge, können die Nutzer individuell erweitern. So bietet der Markt in diesem Zusammenhang unter anderem einen Helm an.

Geräte und Schutzausrüstung prüfen

Bevor die Menschen mit der Kettensäge hantieren und sich in ihrer Kleidung sicher fühlen, sollten sie zum einen das Gerät und zum anderen die Schutzausrüstung prüfen.

Die Kettensäge

Bei der Kettensäge müssen die Betroffenen die Füllstände für Benzin und Öl prüfen. Auch die Kettenbremse muss umfangreich geprüft werden. Um einwandfrei funktionieren zu können, müssen sie stramm auf dem Sägeblatt aufliegen. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen die Nutzer diese vor der Nutzung mit dem Schlüssel anziehen.

Auch die Schärfe des Blattes selbst, sollten die Menschen immer überprüfen. Ein nicht scharfes Blatt erhöht nicht nur den Aufwand, sondern steigert die Gefahr der Unfälle.

Die Schutzausrüstung

Wichtig ist auch, dass die Schutzausrüstung unversehrt ist. Es dürfen keine Löcher in dieser sein, damit sie ihren Sinn und Zweck einwandfrei erfüllt.

Fazit – Kettensäge und Sicherheit

Nur mit einer entsprechenden Schutzausrüstung* und einer einwandfrei funktionierenden Kettensäge, können die Nutzer effektiv und sicher arbeiten.

Stand: 17.11.2019 um 05:05 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.